Blog

Das Feld

Vorher: Der Gedanke – Das Feld Die Überlegung, die Carnac möglich machte, ebnete den Weg für etwas, das neue Horizonte öffnete und zwar nicht im Nahrungsbereich und bei der Selbstversorgung, sondern in einer intellektuellen Dimension. Die Steinreihen – wer sie noch nie gesehen und in ihrer Gesamtlänge abgeschritten hat, kann keinen Eindruck davon bekommen, kann„Das Feld“ weiterlesen

Le domaine

Avant: La pensée – La réflexion qui a rendu Carnac possible a ouvert la voie à quelque chose de nouveau, non pas en matière d’alimentation et d’autosuffisance, mais dans une échelle intellectuelle. Les rangées de pierres – si vous ne les avez jamais vues et que vous n’avez jamais marché sur toute leur longueur, vous„Le domaine“ weiterlesen

The field

Previous: The thought – The reflection, that made Carnac possible, paved the way for something, that opened up new avenues, not in the food-space and self-sufficiency, but in an intellectual dimension. The rows of stones – if you have never seen them and walked along their entire length, you cannot have an impression of them,„The field“ weiterlesen

Der Gedanke

Vorher: Das Geld – Carnac ist und bleibt ein Gedankenexperiment. Die Überlegungen zur generalstabsmässigen Planung können aufgrund des vermuteten Organisationsstandes der damaligen Menschen gestrichen werden. Vor 6000 Jahren, 2000 Jahre bevor die ersten Pyramiden entstanden, erfanden die Menschen im Norden Europas ein Denksystem, das in keiner Weise mit der durchstrukturierten Organisationsordnung, die wir kennen, gleichgesetzt„Der Gedanke“ weiterlesen

The thought

Previous: The money – Carnac is and remains a thought experiment. The considerations of planning with a general staff can be dropped due to the presumed level of organization of the people of that time. 6000 years ago, 2000 years before the first pyramids were built, the people of northern Europe invented a system of„The thought“ weiterlesen

La pensée

Avant: L’argent – Carnac représente et demeure une expérience de pensées. Les considérations relatives à la planification avec un état-major général peuvent être abandonnées en raison du niveau d’organisation présumé des personnes de l’époque. Il y a 6 000 ans, 2 000 ans avant la construction des premières pyramides, les peuples d’Europe du Nord ont„La pensée“ weiterlesen

The money

Previous: The art – The guide, who today shows the tourists the way through the site of Carnac, will express to the group, she is leading, the assumption, that the society of that time had considerable wealth. In the former settlement area of today’s France, far inland, far away from the sea, salt was an„The money“ weiterlesen

Das Geld

Vorher: Die Kunst – Die Führerin, welche den Touristen heute den Weg durch die Stätte von Carnac weist, wird vor der Reisegruppe die Vermutung äussern, dass die damalige Gesellschaft über bedeutende Reichtümer verfügte. Salz stellte im gewesenen Siedlungsgebiet des heutigen Frankreichs, weit im Binnenland drin, weit weg vom Meer, ein absolutes Mangelprodukt und damit ein„Das Geld“ weiterlesen

L’argent

Avant: L’art – Le guide, qui aujourd’hui montre aux touristes le site de Carnac, dira au groupe, qu’il accompagne, que la société de l’époque disposait d’une richesse considérable. A l’intérieure du pays, qui se dit aujourd’hui la France, à l’époques des hommes de pierres le sel, bien loin de la mer, était un produit absolument„L’argent“ weiterlesen

Die Kunst

Vorher: Die Linie Mehrere zehntausend Jahre nach Blombos hinterliessen die Menschen in Europa ebenfalls Beweise gestaltender Kunst. Die Rede ist von den Malereien in Höhlen und auf Felswänden. Chauvet, Lascaux oder Altamira gelten heute als prähistorische Stätten, die mit Hunderten von gezeichneten Tieren uneingeschränkt die Bewunderung von Millionen von Besuchern auf sich ziehen. Konsequent sind„Die Kunst“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: