Blog

Die Öffnung

Vorher: Die freien Räume – Der identitätsstiftende Mittelpunkt eines die anderen Stammesmitglieder überragenden Ichs löste sich auf. Dem Punkt folgte die richtungsweisende Linie. Nicht ohne Scheu darf jener Moment, als die einprägsamen Linien von Carnac in ersten Überlegungen sinnstiftender Vordenker ihren planerischen Anfang nahmen, als historischer Augenblick bezeichnet werden. Zu eben diesem beschriebenen bedeutungsvollen Zeitpunkt„Die Öffnung“ weiterlesen

The opening

Previous: Free spaces – The identity-forming centre of an ego that towers above the other members of the tribe dissolved. The point as signe of the center vanished, the line specified the new direction. The period, when the memorable lines of Carnac in the first reflections of meaningful masterminds took shape, may be called without„The opening“ weiterlesen

L’ouverture

Avant: Espaces libres – La prééminence d’une seule personne comme centre d’identité collective, qui dominait les autres membres de la tribu, fut dissous. Le point céda à la ligne directrice. L’époque, qui donna à Carnac son allure mémorable et qui enflamma l’idée initiale des cerveaux des maîtres penseurs, ne peut être qualifié sans fausse intention„L’ouverture“ weiterlesen

Die freien Räume

Vorher: Die Erkenntnis – Dieselbe Aufgabe und Anstrengung wie bei den Sehbehinderten und Blinden galt es ebenfalls in Bezug zu den Kranken zu bewältigen. Auch ihnen kam in der prähistorischen Gemeinschaft vermutlich das selbstverständliche Recht zu, die riesigen Steinverhaue kennen zu lernen, die nicht als militärisches Hindernis, sondern für einmal, geordnet, einem anderen Zweck dienten.„Die freien Räume“ weiterlesen

Espaces libres

Avant: La réalisation – La même tâche et le même effort comme pour les malvoyants et les aveugles devaient également être surmontés en ce qui concerne les malades. Dans la communauté préhistorique, eux aussi avaient probablement le droit naturel de connaître les énormes amas de pierres, qui ne servaient pas d’obstacle militaire, mais pour une„Espaces libres“ weiterlesen

Free spaces

Previous: The realization – The same task and effort as with the visually impaired and the blind men had to be mastered in relation to the sick. In the prehistoric community, they too probably had the natural right to get to know the huge stone heaps, which did not serve as a military obstacle, but„Free spaces“ weiterlesen

Die Erkenntnis

Vorher: Die Fabel – Dieser geschichtsträchtige, aber doch eher verschwiegene historische Ort enthüllt ein seltsames Wechselspiel aus Bedrohung und Befreiung, Licht und Schatten, das von sensiblen Geistesästheten durchaus mit Befremden wahrgenommen wird. Kunstkenner ziehen Parallelen zu Meistern, die in den letzten Jahrhunderten, von unserer Zeit aus gesehen, solche Lichteffekte in ihre Gemälde einbauten. Erstaunliche Perspektiven„Die Erkenntnis“ weiterlesen

La réalisation

Avant: Le récit – Ce site historique et en même temps quelque peu discret révèle une étrange interaction de menace et de libération, d’ombre et de lumière, qui est certainement perçu avec aliénation par des esthètes spirituels sensibles. Les amateurs d’art établissent des parallèles avec les maîtres qui, au cours des derniers siècles, ont incorporé„La réalisation“ weiterlesen

The realization

Previous: The tale – This historical, yet rather secretive landscape reveals a strange interplay of threat and liberation, light and shadow, which is certainly perceived with alienation by sensitive spiritual aesthetes. Art connoisseurs draw parallels to masters who in the last few centuries, as seen from our time, incorporated such light effects into their paintings.„The realization“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: